Filter
Exclude
Time range
-
Near
Vor der #btw21 möchten wir die Chance nutzen und noch einmal an die rechten Umtriebe des #Bochum'er #FDP Kadidaten Olaf #InderBeek zu erinnern. In der Beek steht exemplarisch für die Verstrickungen zwischen "Liberalen" und der "neuen Rechten"
1
0
0
0
Show this thread
Waldläuferin hat GRÜN gewählt retweeted
Die #FDP besteht aus nicht unwesentlichen Teilen heutzutage aus #Rechtslibertären, die aus unserer Demokratie einen #Nachtwächterstaat machen wollen, in dem es nur noch um Schutz der Grenzen, des Eigentums, niedrige Steuern und um innere Sicherheit geht.
8
2
3
5
Gerhard #Degrowth Keller 🌍 retweeted
Wir mussten da mal eine Infografik der #FDP "erweitern". Ist aber auch blöd, wenn man merkt, dass man für kleine und mittlere Einkommen gar nicht die Entlastungspartei ist, für die man sich hält... 🙃 /1
5
87
4
336
Show this thread
Wie positioniert sich die #fdp eigentlich zur Erbschaftssteuer? Gilt da auch das Leistungsprinzip?
0
0
0
0
Der frühe Vogel erreicht den Pendler 😁 Mit @NicoleWestig waren wir heute am Bahnhof Sankt Augustin-Menden früh unterwegs und durften mit unserem kleinen Pendlerfrühstück für einen gelungenen Tag sorgen. #niegabesmehrzutun #FDP #FDPRheinSieg #SanktAugustin
0
0
0
1
Jarl Clausen retweeted
„Wir haben ein Demokratie-Problem, wenn Zweidrittel der Menschen glauben, dass sie ihre Meinung nicht mehr frei äußern können“, sagt #FDP-Vize Wolfgang Kubicki im XX-Interview mit #BILD-Vize @ronzheimer bei #BILDLive.
67
117
5
663
brinilo retweeted
Die Signale aus der #FDP sind ziemlich eindeutig. Siehe Abstimmungsverhalten, siehe Entscheidungen, wo man mitregiert, siehe Einlassungen von @c_lindner und allen anderen - inklusive #Kubicki übrigens.
0
1
0
1
Mutbürger retweeted
Diese Chance verringern Union und FDP selber, weil sie sich ohne Not einer bürgerlichen #Mitte-Rechts-Koalition aus #CDU #CSU #FDP und #AfD verweigern. Selber schuld. #ichwaehleAfD und #schwarzgelbblau wäre möglich wenn man diese Option offen hielte!
0
2
1
6
Jochen Domnick retweeted
#Malehrlich, wenn's ums Geld geht, lernt keiner dazu, da die Gier die Triebfeder ist. Das zerstört alles, auch unsere Lebensgrundlage. 2 Milliarden #Menschen reichen dem #Planet. #Gruene,#SPD,#Linke,#CDUCSU,#FDP,#FridaysForFuture
Die nächste Immobilienblase beginnt, zu platzen. Dieses Mal in China. Nach dem letzten Börsencrash hat man nichts, aber auch rein gar nichts, dazu gelernt. Kapitalismus frisst Geld der kleinen Anleger.
0
1
0
1
Gummiprodukte sind wie Wahlplakate: Einfach überall. Der Unterschied: Sie sind auf Dauerhaftigkeit ausgerichtet. #btw21 #Bundestagswahl21 #SPD #CDU #CSU #Gruene #FDP #Industrie #Mittelstand #Wirtschaft
0
0
0
0
Hubert W. Meier retweeted
Wer #SPD-#Scholz wählt, wählt #Esken! Wer #FDP wählt, wählt #Esken! Wer #CDU #CSU wählt, wählt #Esken! Warum? Weil ALLE Altparteien Esken als Ministerin akzeptieren, um in die #Regierung zu kommen. #NurDieAfD verhindert Esken!
Sozialistin Saskia Esken (ca. 25.000€/Monat) belehrt Rentner, wie gut man auch von weniger leben kann, wenn erst sein Einkommen SPD-gekürzt wurde. tichyseinblick.de/daili-es-s…
0
3
0
8
Hören Sie auf unlauter für die #FDP zu werben. Das hat die SPD nicht verdient 😬
0
0
0
0
Na, mal sehen was die FDP den beiden versprochen hat, nach der Wahl für sie zu tun :-) #Mövenpick #FDP #Gefälligkeiten
0
0
0
0
Hans Juergen 🇪🇺🇷🇺 retweeted
Wir sind nicht extrem, aber wir sind klar: Wir wollen eine Demokratie starker Bürgerinnen und Bürger und keinen Staat, der Untertanen regiert - Volker #Wissing, #FDP
2
5
0
42
Zu Rente und #Lanz #FDP Wir können unsre Rente nicht davon abhängig machen, dass Unternehmenswachstum passieren muss, sodass das Einbezahlte 30 Jahre später mehr wert ist. Das ist ein Weg, der die planetaren Grenzen programmatisch weiter sprengt. So gehts:
Gegenvorschlag: es gibt Rente - aber ne Einheitsrente wie in NZ. Die soll weiterhin generationenfinanziert sein. Und Boomer-Rentner kriegen nur das, was lebensnotwendig ist + Wohngarantie im zu Hause. Sind die Boomer weg, wird neu geguckt. So ist das nötig geworden. Tja. Pech.
0
0
0
0
Show this thread